Mein Handbuch zur Hydroxypathie

19,95 €
exkl. 7% USt. , exkl. Versand

Mein Handbuch zur Hydroxypathie 

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage


Mein Handbuch zur Hydroxypathie 

Das Sachbuch "Mein Handbuch zur Hydroxypathie" erschien 2017 in erster Auflage in der Regenesa Verlags GmbH Alsbach-Hähnlein.

Auf den 198 Seiten des Buchs stellt der Autor Roland Fischer Behandlungskonzepte vor und gibt Anregungen für alternative Therapien.

Roland Fischer ist der Begründer der Hydroxypathie. In 15 Jahren intensiver Zusammenarbeit mit Therapeuten und Anwendern entwickelte er sein Konzept der Hydroxypathie. Es basiert darauf, den Basenanteil des Körpers zu erhöhen und durch den gezielten Einsatz von ionisierten, hexagonal strukturierten Wasser ins Gleichgewicht zu bringen. Dadurch werden zwar keine Krankheiten direkt bekämpft, allerdings sorgt ein Baisch gehaltener Körper auf therapeutische Maßnahmen gut anspricht. Betroffenen soll das Buch dazu ermutigen, mehr auf ihre Intuition und ihre Gefühle zu hören und den Weg zur Gesundheit aus einer ganzheitlichen Perspektive zu betrachten.

Das Sachbuch ist sowohl für Therapeuten als auch für Patienten von Interesse. Es gibt ihnen Anregungen zu einer alternativen Denkweise in Bezug auf Krankheiten und Therapien und propagiert eine gesunde Lebensweise.

 

Artikelnummer: EWS102LE